Führen mit Zielen

Führen mit Zielvereinbarungen oder Management by Objectives ist eine wirksame Methode, mit der Führungskräfte und deren Mitarbeiter gemeinsam Ziele entwickeln, diese konkretisieren, die entsprechenden Kontrollinstrumente festlegen und diese selbstgesteckten Ziele schließlich auch erreichen können.


Ziel und Nutzen

Sie lernen, Ihr Führungsverhalten an Zielen und Ergebnissen auszurichten. Dabei steht der partnerschaftliche Dialog in den Mitarbeitergesprächen im Vordergrund. Sie lernen, mit dieser Vorgehensweise die Potenziale, die Stärken und die Talente Ihrer Mitarbeiter freizusetzen und zu fördern. Durch diese kompetenzorientierte Führung werden Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft wieder entfaltet und Unternehmensziele werden erfolgreich umgesetzt. 

Dauer: 3 Tage

Inhalte

  • Gestaltung und Aufbau von Zielvereinbarungen im Unternehmen
  • Entscheidende Erfolgsfaktoren bei der Einführung von Zielvereinbarungsprozessen
  • Zielvereinbarungsgespräche und Beurteilungsgespräche wertschätzend und motivierend führen
  • Kriterien und Merkmale einer professionellen Zielvereinbarung
  • Formulierung realistischer und messbarer Ziele
  • Vorbereitung von Zielvereinbarungsgesprächen
  • Wertschätzende Haltung als Führungskraft im Zielvereinbarungsgespräch
  • Überprüfung und Vertiefung verschiedener Techniken der Gesprächsführung
  • Controlling von Zielvereinbarungen
  • Umgang mit Zielkonflikten im Gespräch