Führungskommunikation

Der Einfluss der Sprache und der Kommunikation in der Führung ist hoch. Durch die vielen Situationen, in denen Kommunikation zwischen Führungskraft und Mitarbeiter notwendig ist, ergibt sich ein hohes Maß an Einfluss und Steuerung. Die Übertragung von Aufgaben, das Vereinbaren von Zielen oder auch das Feedback und die anerkennenden Worte nach einer guten Leistung bieten viele Möglichkeiten, den Mitarbeiter gut zu führen.


Ziel und Nutzen

In diesem Training professionalisieren Sie Ihre Kommunikation. Sie lernen, klar und zielorientiert mit Ihren Mitarbeitern zu kommunizieren, um am Ende erfolgreicher und effizienter zu sein. Sie lernen, Ihre Mitarbeiter besser verstehen und einschätzen zu können. Sie erfahren, welcher Kommunikationsstil passend und wirksam ist. Sie stellen sich flexibel auf verschiedene Gesprächspartner ein und kommunizieren empfängerorientiert. Sie differenzieren unterschiedliche Gesprächsanlässe und können entsprechend die folgenden verschiedenartigen Gesprächstypen praktisch anwenden.

Inhalte

  • Zielklarheit durch gute Vorbereitung und effektive Sprache
  • Kommunikationspsychologische Aspekte
  • Unterschiedliche Gesprächsanlässe und ihre Herausforderungen
  • Unterstützende Strukturen, Abläufe und angemessene Kommunikationsstile für unterschiedliche Gesprächsanlässe
  • Fragekompetenz – ein wesentlicher Teil der Kommunikation
  • Erfolgsfaktoren Empathie und Sensibilität – auch in schwierigen Gesprächen
  • Übung anhand Ihrer persönlichen Praxisfälle mit Feedback