Strategisch unternehmerisch denken und handeln


Ziel und Nutzen

Sie lernen, Ihre Mitarbeiter einzuschätzen, ihre Potenziale zu erkennen und schrittweise zu fördern. In diesem Training beschäftigen Sie sich mit den grundlegenden Sichtweisen der Motivation und können diese auf Ihren Führungsalltag übertragen. Weitere Themen sind: Delegieren, Kontrollieren und Bewerten; Zurechtfinden in der Organisation und der sichere Umgang mit Mikropolitik; Treffen von Entscheidungen selbst in unsicheren Situationen ohne ausreichende Datengrundlage. Was Sie aus diesem Seminar außerdem mitnehmen: Klarheit über die Einflussmöglichkeiten einer Führungskraft innerhalb einer Organisation. 

Dauer: 3 Tage

Inhalte

  • Die Führungskraft in der Organisation – Mikropolitik
  • Einflussmöglichkeiten und Grenzen der Mitarbeiterentwicklung anhand des Modells der Situativen Führung
  • Faktoren motivationsförderlicher Führung
  • Motivation durch Vertrauen
  • Schnelle und gute Entscheidungen treffen
  • Analyse von Führungsproblemen
  • Delegation und Kontrolle von Aufgaben
  • Bewerten von Mitarbeitern und deren Handlungen