top of page

Grundlagen der Rhetorik

  • 17Schritte

Infos

Rhetorik bedeutet einfach übersetzt: Redekunst. Das Ziel ist es also, Zuhörer oder Gesprächspartner zu überzeugen und dafür zu sorgen, dass diese gerne zuhören und die gesagten Inhalte auch im Gedächtnis behalten. Vereinfacht gesagt bedeutet Rhetorik damit nichts anderes, als wirksam zu überzeugen. Nur, wenn Sie Ihre Botschaft überzeugend rüberbringen, schaffen Sie es, dass die Zuhörer Ihre Meinung auch annehmen oder sogar übernehmen, um im Nachgang ebenfalls danach zu handeln. Wenn Sie also einen Vortrag darüber halten, dass ab sofort Dokumente nicht mehr unnötig ausgedruckt, sondern stattdessen digital abgespeichert werden, wird dies, nur weil Sie es gesagt haben, noch niemand tun. Sie müssen daher genau vermitteln, warum das passieren soll – Sie müssen überzeugen! Je nach Situation spielen die Faktoren Wissensvermittlung und Unterhaltung ebenfalls eine wichtige Rolle. Doch egal, ob es sich um einen Monolog in Form eines Vortrags oder um einen Dialog in Form eines Gesprächs handelt: Beherrschen Sie die rhetorischen Mittel, fällt das Überzeugen viel leichter! Ziele des Kurses: + Sie kennen die unterschiedlichen Stile in der Rhetorik und können diese anwenden + Sie sind schlagfertig und verbindlich in Ihrer Sprache Inhalte: + Stile der Rhetorik + Sprachschatz + Schlagfertigkeit + Praxis Tipps Was Sie erwartet: + 4x Video-Impulse ( 17 min) + 4x Podcast/ Audio ( 18 min) + E Book + Übungen / Checklisten + 5 x Quick Tipp Karten + Zertifikat

Die Teilnahme an diesem Programm ist über die App von Wix möglich.

Programmleiter

Preis

79,00 €

Teilen

Bereits ein Teilnehmer? Anmelden

bottom of page